Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Zwei Tote nach Tornado in Texas

Im Westen von Texas hat ein Wirbelsturm zwei Menschenleben gefordert. Zwanzig Häuser wurden dabei dem Erdboden gleichgemacht, der Tornado richtete großen Schaden an.

Vier Einwohner der Kleinstadt Happy wurden am Sonntag von dem Tornado verletzt. In der südlich von Amarillo gelegenen Stadt wurden am Sonntag 20 Häuser dem Erdboden gleichgemacht.

Anfangs war sogar von vier Toten die Rede, doch schließlich konnten die Behörden alle 647 Bewohner ausfindig machen. Am selben Tag wüteten in Texas mindestens sechs Wirbelstürme und verursachten schwere Schäden.

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Zwei Tote nach Tornado in Texas
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.