Zwei Tote nach schwerem Verkehrsunfall in Niederösterreich

Das Fahrzeug war von der Fahrbahn abgekommen.
Das Fahrzeug war von der Fahrbahn abgekommen. ©APA/Sujet
Ein 18-jähriger Mann ist am Samstagabend mit seinem Auto auf dem Weg nach Stronsdorf (NÖ) von der Fahrbahn abgekommen und über eine Böschung gestürzt. Der Wagen überschlug sich mehrmals, dabei wurden drei mitfahrenden Personen aus dem Fahrzeug geschleudert.

Trotz Reanimationsversuche verstarben ein 20-jähriger sowie ein 29-jähriger Beifahrer am Unfallort.

Ein weiterer 20-jähriger Insasse wurde schwer verletzt mit dem Notarzthubschrauber in das UKH Wien Meidling geflogen. Der 18-jährige Fahrzeuglenker konnte sich selbstständig aus dem Fahrzeug befreien.

(APA)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Zwei Tote nach schwerem Verkehrsunfall in Niederösterreich
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen