Zwei Schwerverletzte bei Autounfall in NÖ

Die beiden jungen Männer mussten ins Krankenhaus.
Die beiden jungen Männer mussten ins Krankenhaus. ©APA
Ein 19-Jähriger kam am Donnerstag im Bezirk Neunkirchen von der Straße ab und fuhr mit seinem Auto in einen Zaun. Er und sein Beifahrer wurden schwer verletzt.

In Schwarzau am Steinfeld (Bezirk Neunkirchen) ist ein 19-Jähriger am Donnerstagabend mit seinem Pkw von der Straße abgekommen und gegen eine Laterne, ein Hinweiszeichen und schließlich in einen Zaun gekracht. Der Einheimische und sein um ein Jahr jüngerer Beifahrer wurden Polizeiangaben zufolge schwer verletzt. Beide Männer wurden in das Landesklinikum Wiener Neustadt gebracht.

(APA/red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Zwei Schwerverletzte bei Autounfall in NÖ
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen