Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Zwei schwere Arbeitsunfälle in Wien: Mann lebensgefährlich verletzt

Bei Umbauarbeiten in Wien-Döbling hat heute, Donnerstag, ein 22-jähriger Mann den Halt verloren und ist von einem Gerüst in die Tiefe gestürzt.

Dabei fiel der Arbeiter mit der Schulter auf einen Zaun. Der Wiener wurde schwer verletzt, befinde sich aber außer Lebensgefahr, so Polizeisprecherin Karin Strycek.

Ein ähnlicher Vorfall ereignete sich am Vormittag auf einer Baustelle in Wien-Floridsdorf: Ein 36-jähriger Arbeiter stürzte aus bisher noch ungeklärten Gründen aus zwölf Metern Höhe in die Tiefe und erlitt dabei lebensgefährliche Verletzungen. Er dürfte sich ungesichert auf einem Gerüst aufgehalten haben.

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Zwei schwere Arbeitsunfälle in Wien: Mann lebensgefährlich verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen