Zwei Raketen auf israelische Hafenstadt abgefeuert

Zwei Explosionen haben am Dienstagabend die israelische Hafenstadt Eilat erschüttert. Israels Armee berichtete, zwei Raketen seien nahe der Stadt an der Südspitze Israels niedergegangen. In der Stadt habe es laute Explosionen gegeben. Teile der Rakete seien am Stadtrand gefunden worden, sagte ein Vertreter der israelischen Sicherheitskräfte. Bericht über Opfer gab es zunächst keine.


Im vergangenen Jahr waren mehrmals Raketen von der ägyptischen Sinai-Halbinsel aus auf Eilat abgefeuert worden. Zu einem der Angriffe auf den israelischen Badeort hatte sich eine palästinensische Salafistengruppe bekannt.

  • VIENNA.AT
  • Politik
  • Zwei Raketen auf israelische Hafenstadt abgefeuert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen