Zwei Personen auf den Gleisen: U4 abschnittsweise blockiert

Die Wiener U4 war am Sonntag vorübergehend blockiert.
Die Wiener U4 war am Sonntag vorübergehend blockiert. ©Wiener Linien (Sujet)
Ab etwa 13.35 Uhr war am Sonntag der Verkehr der Wiener U4 abschnittsweise blockiert, nachdem zwei Personen im Bereich des Gleiskörpers gesehen worden waren, berichteten die Wiener Linien.

Die U4 konnte wegen der erfolgten Stromabschaltung von Heiligenstadt nur bis zum Karlsplatz fahren. In der anderen Richtung war das nur von Hütteldorf bis zur Meidlinger Hauptstraße möglich. Um 14.30 war der normale Betrieb bereits wiederhergestellt. Verletzt wurde laut den Informationen niemand.

(apa/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Zwei Personen auf den Gleisen: U4 abschnittsweise blockiert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen