Zwei mutmaßliche Betrüger gefasst

SYMBOLFOTO &copy Bilderbox
SYMBOLFOTO &copy Bilderbox
Zwei mutmaßliche Betrüger in Brunn am Gebirge gefasst - Preisschilder vertauscht und Artikel zu niedrigerem Preis erworben - Ware in der Slowakei weiterverkauft.

Die Zwei sind den Beamten der Polizeiinspektion Brunn am Gebirge (Bezirk Mödling) am Dienstag ins Netz gegangen. Die slowakischen Staatsbürger sind verdächtig, bei mehreren Sportgeschäften in Wien und Niederösterreich die Preisschilder vertauscht und anschließend die Artikel um einen niedrigeren Preis erworben zu haben, meldete die NÖ Sicherheitsdirektion.

Bereits seit dem Winter des Vorjahres sollen die Männer im Alter von 21 und 25 Jahren Skier, Snowboards und Markenbekleidung unter Wert aus den Verkaufsstätten geschafft haben. Die Waren sollen sie danach in ihrem eigenen Sportgeschäft in der Slowakei verkauft haben. Die Verdächtigen wurden in die Justizanstalt Wiener Neustadt eingeliefert, die genaue Schadenssumme stand noch nicht fest.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Zwei mutmaßliche Betrüger gefasst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen