Zwei Jugendliche bei Verkehrsunfall im Bezirk Baden schwer verletzt

Schwerer Unfall in Baden.
Schwerer Unfall in Baden. ©APA/Sujet
Bei einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Auto und einem Moped sind am Donnerstagabend im Bezirk Baden zwei Jugendliche schwer verletzt worden.

Die Burschen im Alter von 15 und 14 Jahren wurden mit Notarztwagen in die Krankenhäuser Mödling und Wien-Meidling eingeliefert, berichtete die Landespolizeidirektion NÖ.Baden.

Der Unfall hatte sich gegen 21.00 Uhr auf der L4043 im Freilandgebiet von Mitterndorf ereignet.

Unfalllenker blieb unverletzt

Die beiden Burschen wurden in einen Acker geschleudert. Der Pkw-Lenker (20) und sein gleichaltriger Beifahrer blieben unverletzt.

Vorerst stand nicht fest, welcher der Jugendlichen das Moped gelenkt hatte. Der genaue Unfallhergang war ebenfalls noch Gegenstand weiterer Erhebungen.

(APA)

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Zwei Jugendliche bei Verkehrsunfall im Bezirk Baden schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen