Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Zwei harte Brocken für SC Bregenz zum Auftakt

Regisseur Samir Karahasanovic soll im Mittelfeld die Fäden ziehen.
Regisseur Samir Karahasanovic soll im Mittelfeld die Fäden ziehen. ©Thomas Knobel

Bregenz. Gleich zum Auftakt der Fußball-Westliga bekommt es SC Bregenz in den beiden Auswärtsspielen in Anif (Samstag, 31. Juli, 17 Uhr) und Wattens mit zwei heißen Titelanwärtern zu tun. “Wir brauchen keine Angst in Anif haben, in der Defensive kompakt stehen und in der Offensive frechdrauflos spielen, ein Punkt lautet das Ziel”, so Bregenz-Trainer Martin Schneider. Außer Samir Garci steht der gesamte Kader zur Verfügung.

FUSSBALL
Regionalliga West 2010/2011, 1. Spieltag
Internet: www.vol.at
USK Anif – rivella SC Bregenz Samstag, 31. Juli 2010
Sportzentrum Anif, 17 Uhr, SR Schiffmann (T)

2. Spieltag (6. August): Freitag: Wattens – Bregenz (19).

(Quelle: Meine Gemeinde – Thomas Knobel)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Fußball
  • Zwei harte Brocken für SC Bregenz zum Auftakt
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen