Zwei "Gossip Girls" sind raus!

Für die Lady mit dem Waschbär-Make-Up hat sich's ausgeklatscht: Mit Ende der vierten "Gossip Girl"-Staffel wird Taylor Momsen nämlich aus der Serie geschmissen. Doch sie ist nicht die Einzige, die gehen muss ... Achtung Spoiler Alert!

Taylor Momsen und Jessica Szohr werden nicht mehr als reguläre Charaktere zur nächsten Staffel von “Gossip Girl” zurückkehren. Das will “E! Online” von einem Insider aus dem Umfeld der Macher der US-TV-Serie erfahren haben.

Doch ganz müssen Jenny Humphrey und Vanessa Abrams vielleicht nicht aus der High Society der New Yorker Upper East Side verschwinden – Gastauftritte könnten die beiden Ladys für einzelne Episoden zurückbringen.

Musik statt Schauspiel

Bereits Ende letzten Jahres kamen Gerüchte auf, dass Taylor Momsen wegen unangenehmen Benehmens vom “Gossip Girl”-Set suspendiert worden sei. Und auch in den aktuellen Folgen der vierten Staffel, die gerade in den USA laufen, ist Taylor nicht mehr oft in ihrer Rolle als Jenny zu sehen. In Interviews bestätigte die 17-jährige Schauspielerin außerdem, dass bei ihr die Musik nun an erster Stelle stünde. Nach dem Aus bei “Gossip Girl” hat Momsen jetzt die Chance, mit ihrer Rockband Pretty Reckless so richtig durchzustarten.

Spektakuläres Good-bye?

Aber wie werden die endgültigen Austritte der beiden Charaktere aus der Serie aussehen? Vanessa lässt in der vierten Staffel bereits anklingen, dass sie New York verlassen möchte, um wo anders zu studieren. Ob Jenny Humphrey etwas Spektakuläreres zustoßen wird, oder ob sie still und heimlich aus der Serie gestrichen wird, ist noch unklar!

XOXO, Ladys!

(seitenblicke.at/Foto: dapd)

  • VIENNA.AT
  • austria.com Coops Society
  • Zwei "Gossip Girls" sind raus!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen