Zwei Flugzeuge kollidierten auf Rios Flughafen

Zwei Flugzeuge sind auf dem Flughafen Tim Jobim von Rio de Janeiro zusammengestoßen. Eine Boeing 777 der Fluggesellschaft Emirates rammte am Mittwoch (Ortszeit) vor dem geplanten Abflug nach Dubai mit einem Flügel das Hecksteuerruder einer geparkten Boeing 737 der brasilianischen Linie Gol. Die Passagiere beider Maschinen konnten unverletzt aussteigen, wie das Nachrichtenportal G1 berichtete.

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Zwei Flugzeuge kollidierten auf Rios Flughafen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen