Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Zwei Elefanten für Japans Prinzessin

Ein tonnenschweres Geschenk hat die thailändische Provinz Surin für die japanische Prinzessin Aiko ausgesucht und zwar 2 Elefanten.

Das sieben Monate alte Baby soll ein junges Elefantenpaar erhalten, wie ein Sprecher der Provinz am Mittwoch mitteilte.

Aiko, Tochter von Kronprinz Naruhito und Prinzessin Masako, wurde im Dezember geboren. Doch die Tiere können erst jetzt übergeben werden, da noch nach einer Unterkunft gesucht werden musste.

Die gezähmten Elefanten im Alter von vier und fünf Jahren sollen nun in Tokios Ueno-Zoo untergebracht. Erst vergangenes Jahr hatte der thailändische König Bhumibol Adulyadej drei Elefanten an Dänemark verschenkt – als Ersatz für drei andere Dickhäuter, die gestorben waren.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Zwei Elefanten für Japans Prinzessin
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.