Zwei brutale Überfälle

Unbekannte Täter überfielen Drogeriemarkt in Floridsdorf - brutaler Überfall auf Kellner in einem Lokal in Landstraße - Täter versetzten ihm Fußtritt.

Ein Drogeriemarkt in der Brünner Straße in Wien-Floridsdorf wurde Montag am späten Nachmittag von zwei unbekannten Tätern überfallen. Die beiden Männer gingen zur Kassa und gaben vor, Hundefutter bezahlen zu wollen. Als die Angestellte die Geldlade öffnete, stieß sie einer der beiden weg und entnahm das Bargeld. Dann flüchteten die Verdächtigen, eine Fahndung verlief negativ.


Ein Kellner in einem Lokal in der Kleistgasse in Wien-Landtsraße wurde dann in der Nacht beraubt. Die beiden Täter bedrohten den Angestellten mit einer Pistole, versetzten ihm einen Tritt und nahmen die Brieftasche an sich. Dann flüchteten sie.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Zwei brutale Überfälle
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen