Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Zusammenstöße mit kurdischen Asylsuchenden

Nach Zusammenstößen zwischen Bewohnern in Wales und kurdischen Asylbewerbern sind nach britischen Polizeiangaben fünf Personen festgenommen worden.

Rund 200 Bewohner einer Siedlung versammelten sich am Montagabend und schleuderten Benzinbomben und andere Wurfgeschoße auf die irakischen Kurden. Die Polizei sorgte mit rund 100 Beamten für die Wiederherstellung der Ordnung. Vier Polizisten und ein Kameramann der BBC wurden leicht verletzt. Bereits am Sonntagabend war es zu ähnlichen Ausschreitungen gekommen.

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Zusammenstöße mit kurdischen Asylsuchenden
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.