Zurück in die Reha!

Die Chancen für Charlie Sheen, den Prozess wegen Bedrohung seiner Frau Brooke Mueller zu gewinnen, steigen. Mueller befindet sich in einer Entzugsklinik, nachdem sie zuletzt wieder ordentlich Alkohol konsumiert hatte - und das im Beisein ihres (Noch-)Ehemanns ...
Charlie Sheen vor Gericht
Hollywoodstar Charlie Sheen 2009
Charlie Sheen angeklagt
Charlie Sheen verhaftet

Eines steht mit Sicherheit fest: Die Ehe von Charlie Sheen und Brooke Mueller ist nicht das, was man langläufig unter “gefestigt” versteht. Nicht nur, dass nach wie vor ein Gerichtsverfahren anhängig ist, nachdem Herr Sheen von Frau Sheen wegen gefährlicher Drohung angezeigt worden war. Nein, nur wenige Tage, nachdem “der coole Onkel” Charlie von einem Gericht in Aspen hochoffiziell angeklagt worden war, kam es nun zum nächsten negativen Highlight in der unendlichen Geschichte der beiden, in der einer stetiger begleiter ist: der Alkohol.

Neuerlicher Absturz

Wie die Website RadarOnline.com berichtet, haben sich Mueller und Sheen nach ihrer Rückkehr vom Aspener Gerichtstermin (siehe Foto) in Los Angeles wieder getroffen. Ob die beiden eine Aussprache hatten, ob es um die gemeinsamen Kinder ging oder ob sie womöglich Details einer bevorstehenden Scheidung besprechen wollten, ist nicht bekannt. Fakt ist, dass Brooke Mueller im Rahmen des Treffens wieder ordentlich zur Flasche griff – und das, obwohl sie eigentlich gar nichts mehr trinken sollte.

Der neuerliche Rausch der 32-Jährigen dürfte dermaßen heftig gewesen sein, dass sie danach nur einen Weg einschlagen konnte: Zurück in die Klinik: “Ihre Mutter hat sie angefleht, auf Entzug zu gehen”, erzählte ein Informant von RadarOnline. Demnach ist es bereits der zweite Reha-Check-In für Brooke Mueller innerhalb weniger Wochen; auch der offiziell als “Wellness-Aufenthalt” titulierte Sanatoriums-Kurzbesuch nach einer überstandenen Lungenentzündung im vergangenen Jänner soll in Wahrheit ein Entzugsprogramm gewesen sein. Dies wurde allerdings von Muellers Anwalt heftig dementiert.

Wie auch immer, Charlie Sheens Chancen, den für kommenden März angesetzten Prozess wegen der Bedrohung seiner Frau zu gewinnen, steigen und steigen. Fortsetzung folgt bestimmt.

(seitenblicke.at/Foto: AP)

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Zurück in die Reha!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen