Zukunft der Wiener "Geister Hotels" weiter unklar

In Wien stehen viele Hotels seit Jahren leer.
In Wien stehen viele Hotels seit Jahren leer. ©pixabay.com (Themenbild)
Zahlreiche Hotels in Wien stehen leer. Was aus den leeren Gebäuden geschieht ist unklar. Die Immobilienfirmen dahinter halten sich zu den Plänen bedeckt. Viele Hotels in Wien sind bereits seit Jahren geschlossen. Eines der "Geister Hotels" ist das Hotel "Roter Hahn" in der Landstraße.

Viele Hotels in Wien sind bereits seit Jahren geschlossen. Eines der "Geister Hotels" ist das Hotel "Roter Hahn" in der Landstraße.Dieses ist bereits seit 19 Jahren geschlossen. Weitere sind das Hotel Schweizerhof oder das Hotel Fürstenhof.

Diese Hotels waren meist private, die aufgrund ihrere Größe nicht rentabel waren. Was aus den leerstehenden Gebäuden passiert ist noch unklar. Um Wohnungen zu errichten, müssten die Gebäude umgewidmet werden.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Zukunft der Wiener "Geister Hotels" weiter unklar
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen