Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Zug-Chaos am Westbahnhof

Ein Oberleitungsschaden hat am Sonntag den Wiener Westbahnhof sozusagen schachmatt gesetzt. Züge auf der Westbahnstrecke fahren nach Angaben der ÖBB nämlich nur bis bzw. ab Hütteldorf.

Nach Angaben eines Sprechers könnte es bis Montag in der Früh dauern, bis der Schaden behoben ist.

Die ÖBB baten die Fahrgäste, mit der U-Bahn bis zum Bahnhof Hütteldorf zu fahren. Die Züge fuhren dort mit zum Teil beträchtlichen Verspätungen ab. “Wir arbeiten mit Hochdruck an der Behebung des Schadens, der zwischen dem Westbahnhof und Hütteldorf aufgetreten ist”, versicherte der Sprecher der Bundesbahnen.

Betroffen war auch die S45. Für Züge auf dieser Schnellbahnlinie war zunächst in Breitensee Endstation.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Zug-Chaos am Westbahnhof
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen