ZuckerBäckerball in Wien: Die Nacht der Torten und Tänze

Wiens süßester Ball lädt wieder zum Tanz in die Hofburg.
Wiens süßester Ball lädt wieder zum Tanz in die Hofburg. ©party.vienna.at
Am 17. Jänner 2013 findet wieder der süßeste Ball des Jahres statt: Der 112. ZuckerBäckerball in der Wiener Hofburg statt. Traditionell wird es wieder 3.000 Torten, drei süßen Luftballonregen, eine Schaubackstube und die Prominenten-Torte geben. Der Zuckerbäcker Award steht dieses Mal unter dem Motto "Karneval in Venedig".
Die schönsten Bälle in Wien
Rückblick: Zuckerbäckerball 2012

Gery Keszler wird in der Hofburg als Obmann AIDS LIFE und Life Ball Organisator die Ehrentorte für den Life Ball entgegennehmen.

Als Ehrengäste am Ball werden unter anderem Barbara Karlich, James Cottriall, Edi Finger jun., Willi Gabalier, Nhut La Hong und viele mehr dabei sein.

Tausende Torten am ZuckerBäckerball

Der ZuckerBäckerball ist mit 3.000 Torten der süßeste Ball der Wiener Ballsaison. Als musikalischer Act des Abends werden die Comedian Harmonists aus der aktuellen Produktion des Volkstheaters auftreten.

Die Mitternachtsquadrille wird von Dancing Stars-Juror Hannes Nedbal angeleitet.

Wer ebenfalls am Ball tanzen möchte, sollte sich beeilen: Online kann man noch letzte Ballkarten kaufen. Die Karten kosten 80 Euro im Vorverkauf und 85 Euro an der Abendkassa. Ermäßigte Karten für Jugendliche kosten 40 Euro.

Mehr zur Wiener Ballsaison 2013.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • ZuckerBäckerball in Wien: Die Nacht der Torten und Tänze
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen