Zsa Zsa Gabor aus Krankenhaus entlassen

Zsa Zsa Gabor wurde endlich aus dem Krankenhaus entlassen
Zsa Zsa Gabor wurde endlich aus dem Krankenhaus entlassen ©AP
Hollywood-Diva Zsa Zsa Gabor ist nach Angaben ihres Mannes Frederic von Anhalt aus dem Krankenhaus entlassen worden.
zsa zsa gabor

Die 93-jährige erhole sich nun zuhause in Bel-Air von den Folgen eines häuslichen Unfalls am 17. Juli, sagte von Anhalt am Mittwoch (Ortszeit) vor Journalisten. Gabor hatte sich die Hüfte gebrochen, als sie vom Bett in ihren Rollstuhl wechseln wollte, um einen Telefonanruf anzunehmen.

Einige Tage nach einer Operation, bei der ihr eine neue Hüfte eingesetzt wurde, verschlechterte sich ihr Zustand. Von Anhalt sagte, zunächst sei man von einem einwöchigen Krankenhausaufenthalt ausgegangen, am Ende seien es nun fast vier Wochen geworden.

Seit einem Autounfall Ende 2002 ist die Hollywood-Diva teilweise gelähmt und auf den Rollstuhl angewiesen.

2005 soll sie einen Schlaganfall erlitten haben.

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Zsa Zsa Gabor aus Krankenhaus entlassen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen