Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Zimmerbrände in Wien-Favoriten und Rudolfsheim-Fünfhaus

Zu zwei Zimmerbränden ist die Feuerwehr in der Nacht auf Freitag in den Wiener Bezirken Rudolfsheim-Fünfhaus und Favoriten ausgerückt. Beide Brände wurden innerhalb kurzer Zeit gelöscht und die Bewohner in Sicherheit gebracht.

Eine überhitzte Heizdecke verursachte gegen 19.00 Uhr offenbar das Feuer in der Fünfhauser Nobilegasse 11. Die Feuerwehr löschte die Flammen vom Hof aus und mit einem Rohr innerhalb des Gebäudes. Die in der Wohnung eingeschlossene Frau wurde in Sicherheit gebracht.

In den frühen Morgenstunden kam es auch in Favoriten aus bisher ungeklärten Gründen zu einem Wohnungsbrand. Die Feuerwehr rückte um 2.00 Uhr aus und löschte die Flammen mit einem Rohr unter Atemschutz und mit Hilfe einer Wärmebildkamera. Der Wohnungsinhaber hatte das Appartement in der Florian Geyergasse 6-10 bereits verlassen und wurde mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung an den Rettungsdienst übergeben.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Zimmerbrände in Wien-Favoriten und Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen