Zimmerbrand: Sechsjährige zündelte mit Feuerzeug

Der Umstand, dass die Wohnung ebenerdig liegt, rettete Mutter und Kind vor den Flammen.

Durch Zündeln mit einem Plastiksack und einem Feuerzeug hat eine Sechsjährige am Mittwochnachmittag in Wien-Hernals einen Zimmerbrand verursacht. Das Kind und seine Mutter retteten sich noch vor Eintreffen der Feuerwehr über ein Fenster der im Erdgeschoß liegenden Wohnung in der Weißgasse, teilten Feuerwehr und Polizei am Freitag mit.

Das Feuer brach im Küchenbereich aus und die Flammen griffen sofort auf deren Einrichtung über. Die Frau und ihre Tochter konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen, für ihre beiden Hunde kam jedoch jede Hilfe zu spät. Die Tiere konnten von den Einsatzkräften nur noch leblos geborgen und nicht wiederbelebt werden. Die Wohnung ist laut Feuerwehr erheblich beschädigt. Die Sechsjährige und ihre Mutter wurden vorsorglich ins Krankenhaus eingeliefert, trugen aber keine Verletzungen davon.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Zimmerbrand: Sechsjährige zündelte mit Feuerzeug
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen