Zigarette löste tödlichen Brand in Neunkirchen aus

Die Feuerwehr kontne den Bewohner nur noch tot bergen.
Die Feuerwehr kontne den Bewohner nur noch tot bergen. ©APA
Bei einem Wohnungsbrand in Neunkirchen am letzten Donnerstag löste wohl eine Zigarette das Feuer aus. Ein 45-Jähriger kam ums Leben.

Nach einem Brand mit einem Toten vergangenen Donnerstag in einer Dachgeschosswohnung in Neunkirchen steht die Ursache fest. Unsachgemäß entsorgte Zigarettenreste dürften laut Ermittlungen der Polizei das Feuer ausgelöst haben. Außerdem wurde das Todesopfer identifiziert. Es handelt sich um den 45-jährigen Bewohner, berichtete die niederösterreichische Exekutive am Montag in einer Aussendung.

(APA/red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Zigarette löste tödlichen Brand in Neunkirchen aus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen