Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Zeugen gesucht: Wo war Franz K.?

BPD Wien
BPD Wien
Am 28. April wurde im Innenhof eines Hauses in Wien Neubau die Leiche des 52-jährigen Franz K. aus Wien Margareten aufgefunden. Die Polizei sucht dringend Zeugen.

Umfangreiche Ermittlungen der Kriminaldirektion 1 brachten das Ergebnis, dass K. zuletzt am 26. April 2008 kurz vor Mitternacht in Wien Neubau gesehen wurde. Bereits zu diesem Zeitpunkt trug er weder Hose noch Schuhe.

Wo sind Hose und Schuhe?

Offen blieb die Frage, wo der Verstorbene die Zeit danach bis zu seinem Ableben verbracht hat. Weiters werden Zeugen gesucht, die über den Umstand, der dazu führte, dass K. weder Hose noch Schuhe trug, Auskunft geben könnten.

Wer fand das Handy?

Der bislang unbekannten Person, die das Handy des Verstorbenen gefunden und zwischen 27. und 30 April 2008 in eine Fundbox eingeworfen hat, wird große Bedeutung beigemessen; sie wird deshalb dringend ersucht, sich bei der Kriminaldirektion 1 zu melden.

Hinweise werden erbeten an die Gruppe Hoffmann unter der Tel.Nr. 31310 DW 33150 und auf Wunsch vertraulich behandelt.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Zeugen gesucht: Wo war Franz K.?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen