AA

Zentrale der Musikschule Wien wurde am Montag feierlich eröffnet

Ab sofort kann in der neu renovierten Zentrale der Musikschule Wien wieder musiziert werden.
Ab sofort kann in der neu renovierten Zentrale der Musikschule Wien wieder musiziert werden. ©Bilderbox (Sujet)
Die Renovierungsarbeiten in der Zentrale der Musikschule Wien sind abgeschlossen. Am Montag wurde das neu gestaltete Gebäude feierlich eröffnet.

Seit Februar 2013 liefen die Renovierungsarbeiten in der Zentrale der Musikschule Wien in der Skodagasse. Am Montag wurde das Gebäude von Gemeinderätin Tanja Wehsely, der Leiterin der zuständigen MA 13 (Jugend & Bildung) Brigitte Bauer-Sebek, der Leiterin der Musikschule Wien Swea Hieltscher und dem Architekten Martin Kohlbauer eröffnet.

Renovierungsarbeiten an Musikschule abgeschlossen

Für die zahlreichen Orchester, Chöre, Ensembles und Tanzgruppen der Musikschule Wien wurden neue Probe- und Auftrittsräume geschaffen. Darüber hinaus wurden auch Schlagwerkräume mit spezieller Schalldämmung eingerichtet.

Insgesamt stehen ein Konzertsaal (für 100 Personen) und neun Proberäume in unterschiedlichen Größen und Ausstattungen zur Verfügung. Zusätzlich dazu ist das Gebäude nun auch barrierefrei zugänglich.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 8. Bezirk
  • Zentrale der Musikschule Wien wurde am Montag feierlich eröffnet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen