Zahlreiche Anzeigen bei Verkehrsschwerpunkten in Wien

Am Wochenende kam es zu mehreren Verkehrsschwerpunkten.
Am Wochenende kam es zu mehreren Verkehrsschwerpunkten. ©APA/LUKAS HUTER
Am Freitag und Samstag wurden in Wien mehrere Verkehrsschwerpunkte durchgeführt. Es kam zu zahlreichen Anzeigen.

Am vergangenen Wochenende wurden mehrere Verkehrsschwerpunkte in Wien durchgeführt. Dabei kam es zu einigen Delikten:

  • 460 Alkovortests
  • 255 Anzeigen sowie 222 Organmandate wegen sonstiger verkehrsrechtlicher Übertretungen
  • 61 Anzeigen wegen Geschwindigkeitsübertretungen
  • 33 Anzeigen nach Lärmmessungen
  • 20 Kennzeichenabnahmen
  • Elf Anzeigen wegen Fahrens ohne Lenkberechtigung
  • Zehn Führerscheinabnahmen wegen Suchtmittelbeeinträchtigung
  • Vier Führerscheinabnahmen wegen Alkoholbeeinträchtigung

Acht Fahrzeuge wurden außerdem der Landesfahrzeugprüfstelle vorgeführt. Hierbei kam es zu 34 Anzeigen und vier Kennzeichenabnahmen.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Zahlreiche Anzeigen bei Verkehrsschwerpunkten in Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen