Zahl der Cholera-Toten in Haiti auf 800 gestiegen

"Die Lage hier wird jeden Tag schlimmer"
"Die Lage hier wird jeden Tag schlimmer" ©AP
Gut drei Wochen nach Ausbruch der Cholera-Epidemie in Haiti hat sich die Zahl der Toten nach Erkenntnissen von US-Experten auf 800 erhöht.
Haiti: Cholera verbreitet sich
Cholera-Toten in Haiti steigen
Cholera in Haiti entwickelt sich zur Epidemie
Möglicher Ursprungsort für Cholera auf Haiti

“Die Lage hier wird jeden Tag schlimmer”, sagte eine Mitarbeiterin der US-Gesundheitsbehörde CDC am Donnerstag. Die haitianischen Behörden registrierten nach eigenen Angaben bis Dienstag 11.125 Fälle, die aus Krankenhäusern gemeldet wurden. In der Hauptstadt Port-au-Prince starben bisher lediglich zehn Menschen an der Durchfallerkrankung. Die US-Behörden befürchten inzwischen ein Übergreifen der Krankheit auf Nachbarländer wie die USA. Haiti kämpft seit Monaten mit den Auswirkungen eines Erbebens mit geschätzten 250.000 Toten.

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Zahl der Cholera-Toten in Haiti auf 800 gestiegen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen