Zac Efron würde sich ausziehen

Der US-Schauspieler Zac Efron fände es "witzig", sich nackt vor die Kamera zu stellen.
Zac Efron wirbt für seinen Film

“Für die richtige Rolle würde ich wahrscheinlich so ziemlich alles tun”, sagte er am Mittwoch in München, wo er seinen neuen Film “Wie durch ein Wunder” vorstellte. “Ich denke, ich würde ziemlich weit gehen.”

Sein Aussehen sei ihm zwar nicht unwichtig, aber er würde auch zunehmen, wenn die Rolle es verlangt, so Efron. “Es wäre witzig, erst fett zu werden und mich dann nackt vor die Kamera zu stellen.” Efron wurde mit den “High School Musical”-Filmen zum Teenie-Star und versucht mit seinem neuen Film den Wechsel ins ernste, dramatische Fach.

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Zac Efron würde sich ausziehen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen