"WU Manager des Jahres": Ehrung am 6. November in Wien

Hikmet Ersek wird am 6. November zum "WU Manager des Jahres" ernannt.
Hikmet Ersek wird am 6. November zum "WU Manager des Jahres" ernannt. ©REUTERS
Der WU-Absolvent und Western-Union-Chef Hikmet Ersek wird kommenden Dienstag zum "WU Manager des Jahres" gekürt.

Die Wirtschaftsuni Wien (WU) macht heuer den Western-Union-Chef und WU-Absolventen Hikmet Ersek zum “WU Manager des Jahres”. Die Ehrung findet am 6. November in Wien statt, teilte die WU am Dienstag mit.

Ersek seit 2010 CEO der Western-Union

Ersek sei der einzige Österreicher, der an der Spitze eines US-amerikanischen “Fortune 500”-Unternehmens stehe, hieß es zur Begründung. Ersek ist seit 2010 CEO von Western Union, dem Weltmarktführer im globalen Geld- und Zahlungsverkehr.

Der in Istanbul als Sohn einer österreichischen Mutter und eines türkischen Vaters aufgewachsene Ersek lebt heute in den USA und ist österreichischer Honorarkonsul in Colorado, Wyoming und New Mexico.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • "WU Manager des Jahres": Ehrung am 6. November in Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen