Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wolken, Regen und ein wenig Sonne am Wochenende in Wien

Regen und Sonne am Wochenende in Wien
Regen und Sonne am Wochenende in Wien ©APA
Wolken und Regen dominieren das Wochenende in Wien. Hin und wieder kommt aber auch ein wenig Sonne durch.

Das sommerliche Wetter macht in Wien am Wochenende kurz Pause. Laut der Wettervorhersage der ZAMG werden die kommenden Tage regnerisch und wolkig. Ganz auf die Sonne verzichten müssen wie Wiener jedoch nicht.

Regen und Sonne am Wochenende in Wien

Am Freitag, den 3. Mai halten sich laut ZAMG zunächst dichte Wolken, die einzelne Regenschauer bringen. Bis zum Nachmittag gibt es nur wenige Wolkenlücken, dann aber lockern die Wolken nachhaltig auf und die Sonne kommt zum Zug. Der Wind weht mäßig bis lebhaft aus Nordwest bis Nordost bei Frühtemperaturen um 14 Grad und Tageshöchsttemperaturen um 18 Grad. Am Samstag scheint dann vereinzelt die Sonne. Regenschauer sind aber nicht ausgeschlossen. Die Temperatur steigt von anfangs 10 Grad auf Nachmittagswerte um 20 Grad.

Am Sonntag erwartet Wien ein Mix aus Sonne und Wolken und auch der eine oder andere Regenschauer zieht über die Stadt. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Nordwest bis Nord. Frühtemperaturen um 13 Grad, Tageshöchsttemperaturen bei 20 Grad. Das unbeständige Wetter soll sich auch am Montag, den 6. Mai fortsetzen. Nach sonnigen Abschnitten ziehen immer wieder auch Wolken über Wien und dabei können auch Regenschauer dabei sein.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wolken, Regen und ein wenig Sonne am Wochenende in Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen