Wohnung in Stuttgart geräumt, Python gefunden

Einen 1,30 Meter langen Python haben Mitarbeiter einer Spedition am Mittwoch in Stuttgart in einem Kasten entdeckt. Bei der Wohnungsräumung anwesende Polizeibeamte riefen den Tiernotdienst. Dieser brachte die Schlange in ein Tierheim. Der Python sei gut genährt und ungiftig, teilte die Polizei mit. Die Stadt ermittelt wegen Verstoßes gegen das Tierschutzrecht.

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Wohnung in Stuttgart geräumt, Python gefunden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen