Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wohnen in Wien wird teurer

&copy BilderBox
&copy BilderBox
Rund 100.000 Mieter müssen ab 1. Oktober tiefer in die Tasche greifen: Aufgrund der Inflation werden alle Mietzins-Kategorieverträge per Gesetz automatisch um 5 Prozent erhöht. Zeit für Eigentum?

Die Mietpreis-Erhöhungen gelten sowohl für Gemeindebau- als auch private Mietwohnungen. Private Wohnungen sind allerdings nur betroffen, wenn der Mietvertrag vor dem 1. März 1994 abgeschlossen wurde.

Auch Hausverwaltung teurer

Auch die Gebühren für die Hausverwaltung werden um 5 Prozent angehoben, alle anderen Betriebskosten bleiben gleich.

Nicht angehoben werden die Beihilfen – diese sind an das Einkommen gekoppelt.

Jetzt fündig werden in unserem Immobilien-Basar!

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wohnen in Wien wird teurer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen