WM: Mitfavoriten England und Argentinien erstmals im Einsatz

Am zweiten Tag der Fußball-WM in Südafrika greifen die Mitfavoriten und ehemaligen Weltmeister Argentinien und England ins Geschehen ein.
Eröffnet wird der Samstag aber um 13.30 Uhr in Port Elizabeth mit der Partie der Gruppe B zwischen Südkorea und Griechenland. Im Anschluss bekommen es die Argentinier im zweiten Match von Pool B um 16.00 Uhr in Johannesburg mit Nigeria zu tun, England spielt um 20.30 Uhr in der ersten Partie der Gruppe C in Rustenburg gegen die USA.

Der Samstag ist der erste von zehn WM-Tagen in Folge mit jeweils drei Partien.

  • VIENNA.AT
  • Fußball
  • WM: Mitfavoriten England und Argentinien erstmals im Einsatz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen