Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Will treu sein

Der New Yorker Wolkenkratzer-Mogul Donald Trump (58) will seiner künftigen dritten Ehefrau unbedingt treu sein. "Ich werde ein sehr guter Ehemann sein".

Das versprach er kurz vor der Hochzeit mit dem slowenischen Fotomodell Melania Knauss (33), wie die Zeitung „Daily News“ am Dienstag berichtete.

Trump und Knauss wollen ihre Eheschließung am kommenden Samstag in Palm Beach (Florida) mit zahlreichen Prominenten feiern. Das Hochzeitskleid für die bildschöne Slowenin stammt nach Angaben des Modemagazins „Vogue“ von Christian Dior und hat rund 100.000 Dollar gekostet (etwa 77.000 Euro).

Die Hochzeitsfeier werde vermutlich die teuerste, die Amerikas High Society in diesem Jahr erlebt, schätzte „Daily News“. Der von deutschen Einwanderern abstammende Multi-Millionär habe seiner neuen Braut ganz entgegen seinen Gewohnheiten sämtliche Planungen für die Trauung und die Party überlassen.

Trumps zweite Gattin, Marla Maples, soll auf das Treue-Versprechen ihres Ex mit einem lauten Lachen reagiert haben. Sie hatte sich 1990 der damaligen Trump-Gattin Ivana im Ski-Ressort Aspen als dessen Geliebte vorgestellt. Allerdings habe sich der Immobilien-Unternehmer während der Ehe mit ihr (1993 bis 1997) ganz bestimmt keine Seitensprünge erlaubt, sagte Maples der „Daily News“.

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Will treu sein
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.