Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wilde Verfolgungsjagd in Niederösterreich: Polizei sucht Zeugen

Die Polizei startete einen Zeugenaufruf.
Die Polizei startete einen Zeugenaufruf. ©APA
Nach der Verfolgungsjagd mit zwei beschädigten Streifenwagen in der Nacht auf Sonntag hat die Polizei am Freitag einen Zeugenaufruf gestartet.

Ein 18-Jähriger soll auf seiner Irrfahrt mit einem nicht zum Verkehr zugelassenen Kfz einen Pkw- sowie einen Mopedlenker gefährdet haben. Beide Personen wurden gebeten, sich bei der Exekutive zu melden.

Zeugenaufruf – Neulengbach und St. Pölten 🚗🚓 Samstagnacht gab es eine Verfolgungsfahrt zwischen einem Pkw-Lenker und der...

Gepostet von Polizei Niederösterreich am Freitag, 21. August 2020

Gefährdung eines Mopedlenkers in Niederösterreich

Die Gefährdung des Mopedlenkers trug sich einer Aussendung zufolge während eines Abbiegeversuchs des Bikers in Neulengbach (Bezirk St. Pölten) zu. In St. Pölten soll der 18-Jährige wenig später bei Rotlicht und mit hoher Geschwindigkeit über eine Kreuzung gerast sein, der nun gesuchte Pkw-Lenker hatte Grünlicht.

Der 18-Jähriger war unter Suchtmitteleinfluss und ohne Führerschein am Steuer eines nicht zum Verkehr zugelassenen Autos unterwegs gewesen. Er wurde ebenso vorläufig festgenommen sein 21 Jahre alter Beifahrer.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Wilde Verfolgungsjagd in Niederösterreich: Polizei sucht Zeugen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen