Wild Beasts und Girls gastieren in Wien

Wild Beasts und Girls geben Konzert in Wien
Wild Beasts und Girls geben Konzert in Wien ©Skalarmusic
Noch dieses Jahr beehren die Rocker von Wild Beats und Girls das Wiener Musik-Folk und geben dabei unter anderem aktuellen Nummern zum Besten.

Wild Beasts kommen am 16. August  von der Insel in das Wiener Flex und werden dabei ihre dritte Platte “Smother” live vorstellen. Das US-Kollektiv Girls kommt dann im Anschluss, am 21. November ins WUK in Wien.

Wild Beats und Girls spielen in Wien

Wild Beasts wurden für den angesehen britischen Mercury Prize nominiert. Mit dem aktuellen, vor wenigen Wochen herausgekommenen dritten Album zählt die Band zu den Hoffnungsträgern der qualitativen Popmusik von der Insel.
“Smother” besticht mit sparsam eingesetzter Instrumentierung und sehr dominanten Falsettgesang sowie Songstrukturen abseits von Klischees. Die Formation aus dem Lake District hat längst ihren eigenen Sound gefunden. Da das Konzert unmittelbar vor dem Frequency Open Air stattfindet, gibt es für Besitzer eines Festivalpasses die Karten im Museumsquartier billiger (zwölf statt 20 Euro), wie der Veranstalter Skalar mitteilte.

Die Band Girls wiederum bietet melodischen Pop. Die Band hat einen Hang zur Unbekümmertheit und großen Melodien. 2010 erschien das Mini-Album “Broken Dreams Club”, im September soll der zweite Longplayer in den Handel kommen. Karten dafür gibt es bei Wien Xtra Jugendinfo, Ö-Ticket und im WUK erhältlich.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wild Beasts und Girls gastieren in Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen