Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wießmeier vor Chabbi die Besten der Saison

Im Rahmen des letzten Spiel zwischen Austria Lustenau und Klagenfurt wird Torjäger und Regisseur Julian Wießmeier von der Bundesliga zum besten Spieler der Saison ausgezeichnet. Seifedin Chabbi wurde Zweiter.

Die Jury – bestehend aus den Präsidenten, Managern und Trainern der Sky Go Ersten Liga – hat auch heuer wieder gewählt:

„Bester Spieler der Saison“:

 1. Julian Wießmeier (SC Austria Lustenau), 2. Seifedin Chabbi (SC Austria Lustenau)

Julian Wießmeier kam im Sommer 2015 vom 1. FC Nürnberg II zum SC Austria Lustenau und ist mit 15 Treffern (Stand nach Runde 35) der aktuell torgefährlichste Spieler der Vorarlberger.

Mit Dieng und Riegler sind zwei Spieler vom Meister SKN St. Pölten, sowie mit Chabbi ein weiterer Lustenauer und mit Dmitrovic ein Klagenfurter in den Top-3-Rankings vertreten.

Die Ehrungen des besten Spielers und des besten Tormanns werden am Mittwoch, 25.05.2016 in der 36. Runde der Sky Go Ersten Liga im Rahmen der Spiele SC Austria Lustenau gegen SK Austria Klagenfurt und FC Liefering gegen LASK Linz vorgenommen.

Die Österreichische Fußball-Bundesliga gratuliert Julian Wießmeier herzlich zu ihren Auszeichnungen!

  • VIENNA.AT
  • Magazin Sport Fussball Erste-Liga
  • Wießmeier vor Chabbi die Besten der Saison
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen