Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

wienXtra ferienspiel: Die Hightlights von 19. bis 23. August 2019

Auch in der Woche von 19. bis 23. August 2019 gibt es beim wienXtra ferienspiel einige Hightlights.
Auch in der Woche von 19. bis 23. August 2019 gibt es beim wienXtra ferienspiel einige Hightlights. ©Pixabay.com (Sujet)
Das "wienXtra ferienspiel" bietet auch gegen Ende der Schulferien einige Programmhighlights für Kinder. Hier das Angebot für die Woche zwischen 19. und 23. August.

An der Alten Donau können die Kinder zwischen 19. und 21. August ein Floß aus alten Autoreifen, Holz und Seilen basteln. Danach dürfen die jungen Handwerker ihre Konstruktionen gleich bei einem Wettrennen am Segenstrand der Kinderwelt Wien testen. Die Veranstaltung ist gratis und findet nur bei Schönwetter statt. Die Kinder brauchen Badekleidung, Handtücher und eine erwachsene Begleitung. Eine Anmeldung unter 0681/815 780 38 ist erforderlich.

Programmhighlights beim wienXtra ferienspiel 2019

Die Schulverkehrsgärten Baumgasse und Floridsdorf bieten unter dem Motto "Sicher Radfahren" jede halbe und volle Stunde von 9 bis 12 und von 13.30 bis 15 Uhr eine gratis Einschulung zum richtigen Verhalten im Straßenverkehr. Mitmachen können 6- bis 13-jähriger Kinder. Eine Anmeldung ist nur für Gruppen erforderlich.

Im Volkskundemuseum können 6- bis 10-jährige Kinder am 20. und 22. August den Besuchshund Justin kennenlernen. Bei "Wau! Ein Museumshundgang." erfahren die Kinder mehr über Hundehaltung früher und heute. Mit Justin wird gezeigt, wie viel Hunde lernen und welche Aufgaben sie übernehmen können. Außerdem wird gemeinsam ein Origami-Hund gebastelt. Das Ferienspiel kostet 4 Euro, für Erwachsene 6 Euro. Eine Anmeldung unter 01/4000-84 400 ist erforderlich.

Zwischen 20. und 22. August gibt es auf der Mülldeponie Rautenweg eine Rundfahrt durch die Deponie und eine Runde im Müllauto. Die 6- bis 10-Jährigen bekommen dann bei der "Schatzsuche am Berg aus Mist" und die 10- bis 13-Jährigen beim "Escape Game am Berg aus Mist" spannende Rätsel zu lösen. Eltern und jüngere Geschwister können einstweilen auf einer Wiese nebenan entspannen und malen. Die Veranstaltung ist kostenlos. Mitzunehmen sind feste Schuhe und eine Jause. Eine Anmeldung unter 01/588 17-480 45 ist erforderlich.

(Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • wienXtra ferienspiel: Die Hightlights von 19. bis 23. August 2019
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen