Wiens Straßenkunst: Street Art Guide Vienna zeigt versteckte Kunstwerke

Nicht nur am Donaukanal gibt es einige hochwertige Graffitis zu bewundern.
Nicht nur am Donaukanal gibt es einige hochwertige Graffitis zu bewundern. ©VIENNA.at
Wien ist voll von beeindruckender Street Art, wenn man weiß, wo man hinsehen muss. Der Street Art Guide Vienna hat über 100 Werke in seinem Repertoire und kann auch gratis online aufgerufen werden.

Es gibt sie am Donaukanal, an Hausfassaden in Wien-Mariahilf oder auf Rolläden am Naschmarkt. Die Rede ist von Graffitikunst, sogenannte Murals, die in Wien oft versteckt und unbekannt bleiben.

Der Fotograf Thomas Grötschnig hat es sich daher zur Aufgabe gemacht, die Murals in ein prominenteres Licht zu rücken. Im Street Art Guide Vienna zeigt er über 100 Kunstwerke in ganz Wien, mit Standort und Künstler. Wer die Kunstwerke selbst sehen will, muss schnell sein, denn Street Art ist vergänglich. Selbst Werke berühmter Sprayer werden oft bereits nach kurzer Zeit übermalt. Der Street Art Guide Vienna erhält diese wenigstens in Buchform.

Street Art in Wien entdecken

Wer sich selbst auf den Weg machen will, um die Graffiti-Kunstwerke in Wien zu erkunden, kann das auch nur mit seinem Handy und der Online-Karte machen. Dort sind ebenfalls unzählige Kunstwerke mit genauem Standort und Vorschaubild eingezeichnet. Einen Vorgeschmack erhält man dabei auf der Facebook-Seite.

Die Graffiti-Kunstwerke in Wien werden auch im Instagram-Account "@viennamurals" gewürdigt.

(red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wiens Straßenkunst: Street Art Guide Vienna zeigt versteckte Kunstwerke
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen