Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wiens Sportler des Jahres: Rogan und Synchronschwimmerin Brandl

Ehrung für die Handballer der aon Fivers im Wiener Rathaus
Ehrung für die Handballer der aon Fivers im Wiener Rathaus ©Votava/PID
Schwimmstar Markus Rogan und die Synchronschwimmerin Nadine Brandl sind am Freitagabend als Wiens Sportler des Jahres ausgezeichnet worden.

Rogan hatte zuletzt bei der EM in Budapest zweimal Silber geholt, Brandl schaffte es zweimal in die Top Ten. Die Auszeichnung als beste Herren-Mannschaft ging bei der Premiere der Veranstaltung “Wiener Sportstars 2010” im Wiener Rathaus an Handball-Vizemeister aon Fivers, jene bei den Damen an die Eishockey-Meisterinnen der EHV Sabres.

Behindertensportlerin 2010 wurde die Weltrekordhalterin im Speerwurf Natallia Eder, bester Behindertensportler der Weltrekordhalter im Speerwurf Bil Marinkovic. Einen Sonderpreis erhielt die Nationalmannschaft Hockey, die überraschend Hallen-Europameister wurden.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wiens Sportler des Jahres: Rogan und Synchronschwimmerin Brandl
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen