Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wiens Bürgermeister ehrt Polizisten und Stadtmitarbeiter

Zahlreiche Polizisten und Stadtmitarbeiter wurden von Wiens Bürgermeister Michael Ludwig ausgezeichnet.
Zahlreiche Polizisten und Stadtmitarbeiter wurden von Wiens Bürgermeister Michael Ludwig ausgezeichnet. ©C.Jobst/PID
Am Montagabend wurden rund 100 Polizisten und Stadtmitarbeiter von Wiens Bürgermeister Michael Ludwig und Polizeipräsident Gerhard Pürstl im Festsaal des Rathauses für ihren Einsatz für die Nachbarschaft und das gute Miteinander in den Grätzln ausgezeichnet.
Wiener Polizisten ausgezeichnet

"Wien ist eine der sichersten Großstädte weltweit", so Bürgermeister Michael Ludwig. "Dazu trägt die Polizei mit ihrer Arbeit bei, ebenso wie die zahlreichen Dienststellen der Stadt. Dazu gehören die Gruppe Sofortmaßnahmen ebenso wie Waste Watcher der 48er oder Teams von Wiener Wohnen. Die gute Zusammenarbeit zwischen Magistrat und Polizei in den Grätzln ist mit Grund für die hohe Sicherheit und hohe Lebensqualität für alle Wienerinnen und Wiener in der Stadt."

Polizeipräsident zu Sicherheit in Wien

"Nach wie vor gibt es eine Diskrepanz zwischen objektiver Sicherheit und dem subjektiven Sicherheitsgefühl der Menschen. Deshalb ist die Arbeit der Grätzlpolizistinnen und -Polizisten so wichtig. Sie sind - gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stadt - Ansprechpersonen für die Menschen in deren Nachbarschaft bei Problemen und Herausforderungen" , ergänzte Polizeipräsident Gerhard Pürstl.

Die Bilanz nach vier Jahren in 23 Wiener Bezirken: Über 4.000 Bürgeranliegen wurde bearbeitet. 1.100 Schadstellen, Missstände oder Verunreinigungen wurden aufgenommen und behoben. 270 Baustellen und 730 Gewerbebetriebe wurden gemeinsam mit der Polizei, der Wiener Gebietskrankenkasse und der Baupolizei überprüft.

Bei Bedarf wurde auch gestraft. Insgesamt 640 Übertretungen im Bereich der Betriebsanlagengenehmigung wurden durch die Abteilung für technische Gewerbeangelegenheiten festgestellt. Das für Lebensmittelsicherheit zuständige Marktamt stellte über 650 Anzeigen und Mandate aus. Die Waste Watcher der 48er legten 50 Anzeigen bzw. verhängten insgesamt 660 Organmandate.

(Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Wiens Bürgermeister ehrt Polizisten und Stadtmitarbeiter
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen