Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wienerinnen gerieten in Oberkärnten in Bergnot

Die Frauen konnten unverletzt ins Tal gebracht werden.
Die Frauen konnten unverletzt ins Tal gebracht werden. ©APA/BARBARA GINDL
Bei einer Almwanderung in Oberkärnten gerieten gestern zwei Wienerinnen in Bergnot. Die Bergrettung konnte die beiden Frauen jedoch retten.

Zwei Wienerinnen sind am Donnerstag in Kärnten aus Bergnot gerettet worden. Laut Polizei gerieten die beiden bei einer Almwanderung in der Gemeinde Weißensee (Bezirk Spittal/Drau) in unwegsames, felsiges Gelände und konnten in der Dunkelheit nicht mehr weitergehen. Sie riefen per Handy um Hilfe, Bergretter fanden die 57 und 58 Jahre alten Frauen unverletzt und brachten sie zu Tal.

(APA/red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Wienerinnen gerieten in Oberkärnten in Bergnot
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen