Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wienerin kämpft bei European Make-up Award um den Sieg

Die Wienerin Melanie Leitner zeigt bei der Make-up Meisterschaft ihr Können.
Die Wienerin Melanie Leitner zeigt bei der Make-up Meisterschaft ihr Können. ©privat
Melanie Leitner aus Wien hat sich für die Make-up-Meisterschaft "European Make-up Award" qualifiziert und tritt bei der Beauty Düsseldorf gegen zwölf weitere Kandidaten an.

Melanie Leitner aus Wien gehört zu den 13 Make-up-Profis, die sich erfolgreich für den European Make-up Award im Rahmen der BEAUTY DÜSSELDORF qualifiziert haben.

Wienerin Melanie Leitner bei Make-up-Meiterschaft dabei

Sie setzte sich beim nationalen Österreichischen Wettbewerb die Krone auf und wird nun im Europäischen Vergleich am Freitag, den 6. März 2020 ihr Können beweisen.

Die drei ersten Plätze sind jeweils mit Geldpreisen und Pokalen dotiert. Die erstplatzierten Kandidaten werden auf Wunsch in die Artist-Agency-Kartei von Miriam Jacks aufgenommen.

Das diesjährige Thema "Spirit of Soul" repräsentiert die unabhängige und selbstbewusste junge Frau mit Mut zu Farbe. Neben dem European Make-up Award Expert, bei dem Profis auf der Bühne stehen, die über 18 Jahre alt sind, eine abgeschlossene Ausbildung zum Make-up Artist/Visagist haben und mindestens zwei Jahre Berufserfahrung besitzen, findet zudem der European Make-up Award New Talent statt, bei dem Nachwuchstalente ab 18 Jahren antreten.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wienerin kämpft bei European Make-up Award um den Sieg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen