Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wienerin in Kärnten mit Hubschrauber geborgen

Die Wienerin musste mit dem Hubschrauber gerettet werden.
Die Wienerin musste mit dem Hubschrauber gerettet werden. ©APA/HANS PUNZ
Bei einem Waldlauf in Kärnten stürzte am Freitag eine Wienerin und musste mit dem Hubschrauber geborgen werden.

Eine 53-jährige Wienerin ist am Freitag in Kärnten bei einem Waldlauf südlich des Forstsees, Gemeinde Techelsberg am Wörthersee (Bezirk Klagenfurt-Land) gestürzt und hat sich dabei verletzt. Die Bergrettung rückte laut Polizei aus, um die Frau zu bergen. Schließlich flog das Team eines Notarzthubschraubers mittels Seilwinde an Bord die Frau ins Unfallkrankenhaus Klagenfurt.

(APA/red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Wienerin in Kärnten mit Hubschrauber geborgen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen