Wienerin bei Reitunfall schwer verletzt

Die Frau stürzte von ihrem Pony.
Die Frau stürzte von ihrem Pony. ©pixabay.com
Eine Wienerin wurde am Wochenende bei einem Reitunfall im Bezirk Baden schwer verletzt. "Christophorus 33" flog die 37-Jährige ins Krankenhaus.

Bei einem Unfall in einer Reithalle in Ebreichsdorf (Bezirk Baden) ist am Wochenende eine Wienerin schwer verletzt worden. Die 37-Jährige war nach Angaben der Landespolizeidirektion Niederösterreich nach dem Überqueren eines Hindernisses von einem Pony gestürzt. Sie wurde von "Christophorus 33" in das UKH Wien-Meidling transportiert.

(APA/red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wienerin bei Reitunfall schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen