AA

Wiener Verdienstzeichen für "Rock-Pioniere"

Mit dem Silbernen Verdienstzeichen des Landes Wien wurden am Freitag zwei Pioniere der österreichischen Rockszene ausgezeichnet:

Der Gründer der “Hallucination Company”, Ludwig “Wickerl” Adam, wurde von Kulturstadtrat Andreas Mailath-Pokorny (S) ebenso geehrt wie “Supermax” Kurt Hauenstein, hieß es in einer Aussendung der Rathauskorrespondenz. Mailath-Pokorny: “Adam und Hauenstein haben nachhaltig gesellschaftliche Strömungen beeinflusst und sogar vorweggenommen.”

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Wiener Verdienstzeichen für "Rock-Pioniere"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen