Wiener Urlauber bei Skiunfall am Kärntner Nassfeld schwer verletzt

Bei einem Skiunfall ist am Donnerstag ein 59 Jahre alter Urlauber aus Wien in Kärnten schwer verletzt worden. Der Pensionist wurde mit Serienrippenbrüchen und einer Schulterluxation ins Spital geflogen.

Der Urlauber war auf einer Skipiste am Nassfeld (Bezirk Hermagor) unterwegs gewesen, als ihm ein 18 Jahre alter Snowboarder aus Deutschland mit seinem Sportgerät über die Skispitzen fuhr. Der Wiener verlor dabei das Gleichgewicht und kam schwer zu Sturz. Er wurde ins Landeskrankenhaus nach Villach gebracht.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wiener Urlauber bei Skiunfall am Kärntner Nassfeld schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen