Wiener und Niederösterreicher knacken Lotto-Sechser nach Vierfach-Jackpot

Ein Wiener und ein Niederösterreicher freuen sich auf mehr als 3 Millionen Euro.
Ein Wiener und ein Niederösterreicher freuen sich auf mehr als 3 Millionen Euro. ©APA (Sujet)
Ein Wiener und ein Niederösterreicher konnten den Vierfach-Jackpot knacken.

Der Vierfach-Jackpot ist geknackt. Bei der Lottoziehung am Mittwoch haben Spielteilnehmer aus Wien und aus dem Waldviertel in Niederösterreich dank Quicktipps den ersten Vierfach-Jackpot des Jahres geknackt und je rund 3,2 Millionen Euro gewonnen, berichteten die Lotterien am Donnerstag.

Lotto-Vierfachjackpot in NÖ und Wien geknackt

Der Waldviertler spielte am Mittwochvormittag extra anlässlich des Vierfach-Jackpots, der Wiener hatte sein Glück mit der schließlich richtigen Zahlenkombination schon anlässlich des ersten Jackpots des Jahres am 8. Jänner versucht und die Tipps mit einer Laufzeit von sechs Ziehungen versehen. Die Gewinnzahlen: 3 7 34 35 36 39 Zusatzzahl: 30

Beim Fünfer mit Zusatzzahl gab es sieben Gewinner. Zwei Oberösterreicher, ein Niederösterreicher, ein Wiener, ein Tiroler, ein Steirer und ein “win2day”-User bekommen jeweils rund 34.600 Euro. Für seinen Joker-Sologewinn erhält ein Niederösterreicher aus dem Weinviertel rund 284.000 Euro.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Wiener und Niederösterreicher knacken Lotto-Sechser nach Vierfach-Jackpot
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen