AA

Wiener und Gänserndorfer bei Arbeitsunfall in Niederösterreich verletzt

Zwei Männer wurden bei dem Unfall auf der Baustelle in NÖ verletzt.
Zwei Männer wurden bei dem Unfall auf der Baustelle in NÖ verletzt. ©APA (Sujet)
Bei einem Unfall auf einer Baustelle in Leopoldsdorf im Bezirk Bruck an der Leitha sind am Montag zwei Männer verletzt worden. Ein 23-Jähriger aus Wien und ein 51-Jähriger aus Gänserndorf stürzten rund vier Meter in die Tiefe, nachdem bei Montagearbeiten gegen 13 Uhr aus vorerst unbekannter Ursache ein Betondeckenelement brach.

Der 51-Jährige aus dem Bezirk Gänserndorf erlitt schwere Blessuren und wurde mit dem Notarzthubschrauber ins Spital geflogen. Der Jüngere wurde auch verletzt, der Wiener wurde ebenfalls in das UKH Wien-Meidling eingeliefert. Das zuständige Arbeitsinspektorat wurde den Ermittlungen beigezogen, teilte die Landespolizeidirektion Niederösterreich am Dienstag in einer Aussendung mit.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Wiener und Gänserndorfer bei Arbeitsunfall in Niederösterreich verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen