Wiener Startup store.me erhält Millioneninvestment

Ferdi Dietrich, Christoph Sandraschitz und Johannes Braith von store.me
Ferdi Dietrich, Christoph Sandraschitz und Johannes Braith von store.me ©Adrian Almasan - www.adrianalmasan.com
Der Investor Rudolf Fries jun. unterstützt das Wiener Startup store.me mit einer siebenstelligen Summe.

Das Wiener Unternehmen store.me teilte am Mittwoch in einer Aussendung mit, dass es ein “Investment in Millionenhöhe” erhalten hat. Mit dem frischen Geld und einem umfassenden Netzwerk soll die rasche Expansion des Selfstorage-Betriebs in Österreich und Deutschland sichergestellt werden. Store.me ist ein Wiener Startup. Der Lagerraumvermieter betreibt in Wien eine Lagerplatzbörse und vier Lager.

APA/Red.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wiener Startup store.me erhält Millioneninvestment
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen