Wiener Start-up Bitpanda baut Führungsteam aus

Peter Grausgruber soll als Finanzchef auch Firmenstrukturen verbessern.
Peter Grausgruber soll als Finanzchef auch Firmenstrukturen verbessern. ©Bitpanda / Rodrigo Marion
Die Kryptofirma Bitpanda baut ihr Führungsteam aus und holt den OMV-Manager Peter Grausgruber für den Expansionskurs zu sich ins Boot.

Bitpanda baut sein Führungsteam aus. Als Finanzchef ist Peter Grausgruber, bisher bei der OMV für die Ölförderstrategie zuständig, verpflichtet worden, teilte das auf Finanztechnologie und Kryptowährungen spezialisierte Wiener Start-up am Montag mit. Grausgruber soll die Expansion vorantreiben sowie die Firmenstrukturen verbessern.

Wiener Start-up Bitpanda hat 154 Mitarbeiter

Bitpanda wurde 2014 gegründet und betreibt eine Handelsplattform, unter anderem für Bitcoin. Das Unternehmen hat nach eigenen Angaben 154 Mitarbeiter. Über einen "Token" hat Bitpanda kürzlich 43,6 Mio. Euro eingesammelt.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wiener Start-up Bitpanda baut Führungsteam aus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen